Modellbahnclub Orlabahn e.V.

MEC "Orlabahn" e.V. Pößneck

Statistik
Einträge ges.: 120
ø pro Tag: 0
Online seit dem: 31.12.2008
in Tagen: 5149

Ausgewählter Beitrag

Pressemeldung zur Ausstellung 2006


Modellbahnclub ?Orlabahn? e.V. Pößneck                                                      25.8.06

Pressemitteilung

Ende Oktober wieder große Modellbahn-Ausstellung in Pößneck

Nur noch wenige Wochen sind es bis Ende Oktober, wenn der Modellbahnclub ?Orlabahn? e.V. Pößneck traditionsgemäß alle zwei Jahre seine große Modellbahn-Ausstellung in der Shedhalle Pößneck durchführen wird. Konkret sind es diesmal vier Tage vom 28.-31.10.2006, jeweils von 9-18 Uhr.


Für die diesjährige Schau hat sich der Club etwas ganz besonderes vorgenommen. Wie in den vergangenen Jahren wurden Aussteller von zahlreichen anderen Clubs eingeladen, jedoch zu einem ganz bestimmten Thema. Es gibt diesmal keine Fantasieanlagen zu sehen, sondern nur Anlagen nach konkreten Thüringer Vorbildern.

Damit ist es nicht nur eine Modellbahn-Ausstellung schlechthin, sondern es wird versucht, ein Stück Thüringer Heimatgeschichte zu dokumentieren und zu zeigen, in welcher Vielfalt der Eisenbahnverkehr in den vergangenen Jahrzehnten organisiert war und welche Bedeutung er für die Entwicklung der einzelnen Regionen Thüringens hatte. Dabei wird auch die technische Entwicklung sichtbar vom Dampflokbetrieb zu Diesel- und E-Lok-Einsatz und den heute dominierenden Triebwagenbetrieb. Interessant dürfte auch sein, dass ein Teil der im Modell nachgestalteten Strecken und Bahnhöfe heute schon nicht mehr existieren, bzw. nicht mehr in dieser Form, oder nicht mehr betrieben werden. Wo vor Jahren noch umfangreiche Gleisanlagen waren und reger Güterverkehr herrschte, gibt es heute oftmals nur noch ein Durchgangsgleis.

Was wird nun im Einzelnen zu sehen sein? Der Pößnecker Club stellt als Gastgeber allein vier Anlagen vor:

Das ist die bekannte H0-Anlage ?Orlabahn?, auf welcher die gesamte Strecke von Orlamünde bis Pößneck unt. Bf. nachempfunden wurde. Diese Anlage wurde im Bereich Pößneck unt. Bf. bis in die Schweinitzer Flur erweitert und völlig neu gestaltet.

Weiterhin die bekannte TT-Anlage ?Oberlandbahn?, auf welcher der Streckenabschnitt Ziegenrück über Liebschütz bis in den Ottergrund nachgebildet wurde. Viele Gebäude wurden neu gebaut, bzw. fertig gestellt.

Dazu kommt die liebevoll gestaltete, und auf vielen Messen und auch in Pößneck schon gezeigte TT-Heimanlage ?Pößneck unt. Bf.? von den Clubmitgliedern Dietmar und Jan Günther.

Als absolute Neuheit gibt es die N-Anlage ?Pößneck ob. Bf.?, auf der die Strecke von der Brücke ?Straße des Friedens? über das Bahnhofsgelände bis zur Brücke ?Grenzweg? nachgebildet wurde. Die Anlage ist 6,4m lang und damit in der realen Längenausdehnung um ca. ein Drittel gestaucht. Es ist vorgesehen, im Fahrbetrieb Züge zu zeigen, wie sie in den letzten 60 Jahren durch Pößneck gefahren sein könnten, auch in annähernd realen Längen. Lassen Sie sich überraschen.

Der Club hat zahlreiche Gäste mit ihren Anlagen eingeladen, so dass weitere interessante Thüringer Motive zu sehen sein werden, wie z.B. die Anlage der Kleinbahn ?Gera-Pforten nach Wuitz-Mumsdorf? des Geraer Modellbahnclubs. Diese Strecke bestand real bis Anfang der 1960er Jahre. Weiterhin eine Anlage mit dem  Abschnitt der ?Schwarzatalbahn zwischen Sitzendorf und Schwarzburg?, eine Anlage mit dem ?Bahnhof Rennsteig? an der Strecke Ilmenau- Schmiedefeld, Anlagen der  ?Bahnhöfe Lauscha, Schwarza, Oberhof, Ingersleben und Lobenstein? in verschiedenen Nenngrößen.

Außerdem will der Club die Gemeinschaftswerke im Rahmen des Mal- und Gestaltungswettbewerb, an dem sich diesmal die jüngsten Kindergruppen von Kindereinrichtungen beteiligt haben, der Öffentlichkeit präsentieren.

Die Shedhalle wird also wieder in ihrer gesamten Größe gebraucht und wir versprechen ein großes Erlebnis für alle Interessierten, welches den Ausstellungen von 2004 und 2002 in keiner Weise nachstehen wird.

Fritz Kleine

Im Auftrag des Modellbahnclubs ?Orlabahn? e.V. Pößneck

 

 

Modellbahnclub Orlabahn e.V. 01.01.2009, 14.15

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden

MEC "Orlabahn" e.V. Pößneck

2023
<<< Februar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728     
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
Ihre Nachricht an den Club:

Captcha Abfrage



Richter, Heidru
Hallo,
ich habe einige Eisenbahn- und Modellbahnbücher, die ich gern weitergeben würde. Die Auflistung der Bücher habe ich per eMail an Herrn Reku geschickt. Bitte schicken Sie mir eine Nachricht, ob Interesse besteht.
30.10.2022-20:25
Leuther, Matthi
Hallo
Falls Sie Interesse an einer Spur0 Anlage haben ( Größe 4m x 0,8 m) teilbar würde ich mich über eine Nachricht freuen.
6.4.2020-11:50
Jörg
Hallo Modellbahner,

2016 waren wir zusammen in Döbeln zur Modellbahnausstellung.
Mit einem Kollegen von Euch hab ich mich nett unterhalten.
Könnte dieser mich mal kontaktieren?
Er ist auf swm zweiten Foto von der Jahresversammlung 2016 ganz rechts mit Brille zu sehen.
Meine Telefonnummer hat er. Ich Seine leider nicht.
Grüße aus Döbeln :D
10.4.2017-14:45
Peter Simon
Hallo Freunde, es war wieder klasse bei Euch. Danke für die Ausstellung ein Münchberger MEC01ler
30.10.2016-16:50
Oliver Pücher
Hallo! Ich bin morgen wieder einmal in Neustadt, wann kann man bei Ihnen denn mal vorbeikommen, oder geht das nur an öffentlichen Fahrtagen?, bin so ein bis dreimal im Jahr in Neustadt/Pößneck. Danke und grüße
Oliver Pücher
Themagicfriend@web.de :) :ok:
6.4.2015-12:38
TT
Eure Ausstellung war der HAMMER!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! :) :) :) :)
7.11.2014-15:20
TT
Das mit den Diorama-Teilen ist eine coole Sache ! :) ;) :cool: :ok:
17.9.2014-20:20
TT
Eure Ausstellungen sind der Hammer !!! Macht weiter so !!! Ihr seid einfach nur spitze !!! :ok:
10.4.2014-16:46
TT
:) :) :) :)
31.1.2014-17:01
H0
Eure Ausstellungen sind immer :ok: vom feinsten :ok: :cool: :ok:
31.1.2014-16:59