Modellbahnclub Orlabahn e.V.

MEC "Orlabahn" e.V. Pößneck

Statistik
Einträge ges.: 119
ø pro Tag: 0
Online seit dem: 31.12.2008
in Tagen: 5090

Ausgewählter Beitrag

Arbeitsbericht April 2010

Unser Club bereitet sich mit vollem Elan auf die in diesem Jahr stattfindende Modellbahnausstellung in der Pößnecker Shedhalle vor. Viele Gäste sind bereits eingeladen und haben schon fest zugesagt. Für alle Besucher, die unsere Ausstellungen kennen, können wir schon jetzt versprechen, viele neue Anlagen zu präsentieren. Es hat sich inzwischen herumgesprochen, dass in Pößneck immer eine gute Veranstaltung organisiert wird. Wir können im Herbst Gäste aus Gera, Jena, Greiz, Weida, Rudolstadt, Münchberg, Riedstadt-Cumstatt. Saalfeld, Birkigt und Orlamünde (hoffentlich habe ich niemanden vergessen) begrüßen. Aber auch unser Club wird Neuigkeiten präsentieren. Nachdem wir schon seit vielen Jahren über die Ziehmestalbrücke sprechen, wird sie jetzt endlich Realität. Es ist zwar noch ein ganzes Stück Arbeit bis dahin, aber wir werden alles daran setzten, es zu schaffen. Wir werden an dieser Stelle jetzt regelmäßig über die Vorbereitungen zur Ausstellung und den Baufortschritt berichten. Der Rahmenbau beginnt in den nächsten Tagen, die Brücke ist im Bau und die Fahrbahn ist bereits fertiggestellt.









Aber es gibt auch weitere Projekte in der Bautätigkeit des Clubs. Die Rekonstruktion der Orlabahn schreitet voran. Nachdem wir den ?alten? Bahnhof Orlamünde im letzten Jahr nach der Ausstellung in Gera dort gelassen haben (wird sicher mal eine schöne kleine Anlage werden), begannen wir jetzt mit Tillig-Elite-Gleis einen Neubau. Momentan entsteht der Schattenbahnhof. Wir haben den Gleisplan wieder so gewählt, dass alle Züge dort gewendet werden können, um einen nahezu vorbildgerechten Betrieb zeigen zu können. Auch die Gleislängen und Radien im Bahnhof Orlamünde entsprechen mit dem Neubau eher der Realität. Auf unserer diesjährigen Ausstellung wird die Orlabahn allerdings nicht zu sehen sein, da wir noch mit einer Bauzeit von ca. zwei Jahren rechnen.





Zwar nehmen wir uns immer wieder vor, ein nicht ganz so schlimmes Durcheinander zu erzeugen, aber das klappt leider nicht so richtig. Wenn aber auch so viele Eisenbahnfreunde an den Teilen arbeiten, ist es nicht zu verhindern. Aber bitte nicht unbedingt nachmachen! Es geht sicher auch anders. Übrigens nutzen wir im Schattenbahnhof noch im Club vorhandenes ?Altmaterial?, also wird nicht überall Elite-Gleis verbaut.



Leider haben wir nicht genügend Platz, um den gesamten Schattenbahnhof gleichzeitig aufzubauen. Das sind wir allerdings schon gewohnt und so wird das auch diesmal wieder klappen. Der Test wird dann erst auf der nächsten Ausstellung stattfinden können. Auch ein neues Schaltpult entsteht für den ?neuen? Bahnhof Orlamünde. Unsere ?Stromer? sind schon mit vollem Einsatz dabei.



Ein weiteres Projekt ist der Bau einer Anlagengrundplatte mit den Abmessungen 2,60m mal 1,10m in der Nenngröße TT. Darum wurden wir von einem Modellbahnfreund gebeten und für unsere Jugendgruppe ist dieser Bau eine gute Gelegenheit, viele Grundlagen des Anlagenbaus kennen zu lernen. Wir werden bei uns die Anlage fahrbereit mit Schaltpult fertigstellen und die Landschaftsgestaltung wird dann von dem Modellbahner selbst vorgenommen. Auf diesen Bildern war die Jugend schon heimgegangen. Weitergearbeitet wird trotzdem.





Für heute solls das kurz gewesen sein. Demnächst folgt mehr. Immer mal vorbeischauen lohnt sich af alle Fälle.

Modellbahnclub Orlabahn e.V. 02.05.2010, 18.18

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden

MEC "Orlabahn" e.V. Pößneck

2022
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
Ihre Nachricht an den Club:

Captcha Abfrage



Richter, Heidru
Hallo,
ich habe einige Eisenbahn- und Modellbahnbücher, die ich gern weitergeben würde. Die Auflistung der Bücher habe ich per eMail an Herrn Reku geschickt. Bitte schicken Sie mir eine Nachricht, ob Interesse besteht.
30.10.2022-20:25
Leuther, Matthi
Hallo
Falls Sie Interesse an einer Spur0 Anlage haben ( Größe 4m x 0,8 m) teilbar würde ich mich über eine Nachricht freuen.
6.4.2020-11:50
Jörg
Hallo Modellbahner,

2016 waren wir zusammen in Döbeln zur Modellbahnausstellung.
Mit einem Kollegen von Euch hab ich mich nett unterhalten.
Könnte dieser mich mal kontaktieren?
Er ist auf swm zweiten Foto von der Jahresversammlung 2016 ganz rechts mit Brille zu sehen.
Meine Telefonnummer hat er. Ich Seine leider nicht.
Grüße aus Döbeln :D
10.4.2017-14:45
Peter Simon
Hallo Freunde, es war wieder klasse bei Euch. Danke für die Ausstellung ein Münchberger MEC01ler
30.10.2016-16:50
Oliver Pücher
Hallo! Ich bin morgen wieder einmal in Neustadt, wann kann man bei Ihnen denn mal vorbeikommen, oder geht das nur an öffentlichen Fahrtagen?, bin so ein bis dreimal im Jahr in Neustadt/Pößneck. Danke und grüße
Oliver Pücher
Themagicfriend@web.de :) :ok:
6.4.2015-12:38
TT
Eure Ausstellung war der HAMMER!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! :) :) :) :)
7.11.2014-15:20
TT
Das mit den Diorama-Teilen ist eine coole Sache ! :) ;) :cool: :ok:
17.9.2014-20:20
TT
Eure Ausstellungen sind der Hammer !!! Macht weiter so !!! Ihr seid einfach nur spitze !!! :ok:
10.4.2014-16:46
TT
:) :) :) :)
31.1.2014-17:01
H0
Eure Ausstellungen sind immer :ok: vom feinsten :ok: :cool: :ok:
31.1.2014-16:59